Zweiter Bautrupp wird eingesetzt

Großbaustelle Rudolfsplatz

Zweiter Bautrupp wird eingesetzt

Immer wieder kommt es aufgrund der Kanalarbeiten zu Staus. Die Arbeiten zwischen Rudolfsplatz und Künstlerhaus sollen zum Schulstart beendet sein. Um den Zeitplan auch halten zu können werden nun mehr Arbeiter eingesetzt, so Baustadträtin Martina Berthold:

"Es wird ein zweiter Bautrupp eingesetzt und damit werden die Arbeiten werden intensiviert. Grunsätzlich läuft es die letzten zwei Wochen wieder sehr gut und sehr rasch auf der Baustelle."

Dann beginnt die zweite Bauetappe vom Künstlerhaus stadtauswärts. Auch hier wird es in beide Richtungen jeweils nur eine Spur geben. Zudem wird nun auch an der Baustelle nachgebessert, die Verbindung von der Hellbrunnerstraße zur Petersbrunnstraße wird für Radfahrer und Fußgänger besser beleuchtet. Beendet werden die Bauarbeiten erst im Sommer nächsten Jahres.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28