Zwei verletzte Spieler beim FC Red Bull Salzburg

Ausfälle

Zwei verletzte Spieler beim FC Red Bull Salzburg

Bad News für den FC Red Bull Salzburg! Die Mannschaft muss - vorerst auf unbestimmte Zeit - auf Jonatan Soriano verzichten. Die bisher durchgeführten Untersuchungen haben ergeben, dass sich der spanische Torjäger beim gestrigen Nachmittagstraining eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen hat. Weitere Checks folgen.

Stefan Hierländer wird den Roten Bullen ebenfalls und für recht lange Zeit fehlen. Der Kärntner litt schon seit einiger Zeit unter Knieproblemen und wurde heute operiert, wobei ihm ein Teil des Meniskus entfernt werden musste. Stefan Hierländer fällt voraussichtlich drei bis vier Monate aus.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ALVARO SOLER LOCA
Nächster Song DEAD OR ALIVE / YOU SPIN ME ROUND

Fotoalbum 1 / 28