Überfall Wettbüro Eugendorf

Überfall in Wettlokal

Zwei Überfälle innerhalb 24 Stunden

Innerhalb 24 Stunden wurden zwei Wettlokale in Hallein und Eugendorf überfallen. Der Täter ist noch auf der Flucht.

Der erste Überfall ereignete sich in einem Wettlokal in Hallein in der Nacht auf Pfingstmontag. Hier hat der Täter den 19-jährigen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Geld gefordert. Dabei hat er dem Angestellten mit der Waffe auf den Kopf geschlagen und ihn genötigt den Tresor zu öffnen. Innerhalb von 24 Stunden wurde dann ein zweites Wettlokal in Eugendorf in der Salzburgerstraße überfallen. Kurz vor 23 Uhr hat ein ebenso bislang unbekannter Mann das Wettcafe betreten und den Angestellten bedroht. Verletzt wurde hier aber keiner. Bei beiden Überfällen konnte der Täter mit der Beute flüchten.

Laut Überwachungskameras handelt es sich um einen 1,90 Meter großen Mann, mit heller Sportbekleidung, Kapuze und dunklen Handschuhen. Ob es sich bei den zwei Überfällen um denselben Täter handelt ist noch unklar. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt Salzburg sowie die Polizeiinspektion entgegen.

 

Diashow: Zwei Überfälle innerhalb von 24 Stunden

Zwei Überfälle innerhalb von 24 Stunden

×