Bräutigam vergewaltigt Mädchen (16) auf eigenen Polterabend in Kärnten

Prozess

Zwei Somalier vor Gericht

Die Liste der Vorwürfe ist lang.

Zwei Somaliern wird heute in Salzburg der Prozess gemacht. Der 25-jährige Hauptangeklagte wurde mehrmals wegen schwerer Körperverletzung angezeigt. Die Liste der Vorwürfe ist lang:

Faustschläge oder Kopfstöße gegen mehrere andere Männer, gefährlich Drohung, sexuelle Belästigung einer Wirtin und schwere Körperverletzung eines Landsmannes. Der 25-Jährige ist laut Anklage mehrmals straffällig geworden. In Wien soll er einen Asylwerber mit einer Gabel attackiert haben. Und auch in Salzburg Lehen ist ein Streit eskaliert. Der 25-jährige soll einen ebenfalls betrunkenen Landsmann mit einer Bierdose verletzt haben. Wegen diesem Vorfall ist auch ein 27-jähriger Somalier mitangeklagt. Er soll auf seinen Landsmann mit einer zerbrochenen Flasche losgegangen sein.

Der Prozess wurde vor gut einem Jahr vertagt.