Zwei Rennen in Saalbach-Hinterglemm

Ski Alpin

Zwei Rennen in Saalbach-Hinterglemm

Nach der heute Vormittag absolvierten Schneekontrolle in Saalbach-Hinterglemm sind der Internationale Skiverband, der ÖSV und der OK-Vorsitzende von Saalbach Hinterglemm, Bgm. Alois Hasenauer, übereingekommen, den in Sölden ausgefallen Herren RTL sowie den Slalom von Val d`Isère am 19. und 20. Dezember im WM-Ort Saalbach-Hinterglemm nachzutragen.  
        
Wie die Schneekontrolle ergab, herrschen in Saalbach-Hinterglemm beste Bedingungen. In Gemeinschaftskooperation der oben genannten Institutionen war es möglich in kürzester Zeit die Voraussetzungen für die Übernahme der beiden Rennen zu schaffen. Wie ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel erklärt, hat für ihn der Sport absolute Priorität und daher gibt es in Notsituationen seine volle Unterstützung. 
       
Die für 21./22. Dezember in Saalbach-Hinterglemm geplant gewesenen Europacup Super-G-Rennen werden auf 7./8. Februar (in Saalbach-Hinterglemm) verschoben.      
       
*** Weltcup-Programm Saalbach-Hinterglemm ***  
Mittwoch, 19.12., Riesentorlauf Herren, Startzeiten 10.00 bzw. 13.00 Uhr       
Donnerstag, 20.12., Slalom Herren, Startzeiten 10.00 bzw. 13.00 Uhr 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MARSHMELLO & HALSEY BE KIND
Nächster Song SIMPLY RED / STARS

Fotoalbum 1 / 28