23. Juni 2015 15:12
Auf den neuen Trainer folgen neue Spieler
Zwei Neue für Red Bull Salzburg
Yabo und Airton weden die Mannschaft in der nächsten Saison verstärken.
Zwei Neue für Red Bull Salzburg
© oe24

Mit Reinhold Yabo kommt ein neuer Mittelfeldmann zu den Bullen. Der Deutsche sielte letzte Saison für den Karlsruher SC in der zweiten deutschen Liga. Laut Chrisoph Freund, dem sportlichen Leiter von Red Bull sollen auch deutsche Vereine aus der ersten Liga Interesse an Yabo gezeigt haben, da er letztes Jahr einer der besten Spieler der Liga war.

Zweite Verstärkung

Auch im Tor gibt es Neuigkeiten. Mit dem 21-jährigen Brasilianer Airton soll der Kader der ersten Mannschaft wachsen.

Gerüchteküche

Weitere Spieler sollen den beiden Neuzugängen folgen. Paulo Miranda vom FC Sao Paulo wird genauso mit den Roten Bullen in Verbindung gebracht wie Omer Damari von RB Leibzig.