Riesenaufregung rund um den Salzburger Zoo

Zwei Geparden sind heute Früh aus dem Zoo entlaufen

Die beiden Jungtiere gönnten sich eine Auszeit vom Zoo.

Heute Morgen sorgten zwei Gepardenjungtiere für Aufregung im Zoo Salzburg - um halb 7 Uhr früh stellten die Tierpfleger fest, dass 2 Jungtiere entlaufen waren. Die Raubkatzen waren aber nicht lange weg. Sie konnten innerhalb einer Stunde von den Einsatzkräften vor der Zoomauer eingekreist werden.

Zurück und bei der Mutter

Die beiden Geparden Raha und Juvi sind mittlerweile zurück bei Mama Ginger und Bruder Speedy im Gehege. Kurz nach ihrem Ausbruch haben die beiden ihre Flucht bereut und kläglich nach ihrer Mutter geschrien. Ihre Mutter hat ihnen mit Rufen geantwortet. Erst als das Verbindungsgitter zwischen Zoo und Freiland entfernt werden konnte, marschierten die Kleinen freiwillig zurück in den Zoo.

Diashow: Zoos Salzburg

Zoos Salzburg

×