Zauchensee startet in den Winter

Saisoneröffnung

Zauchensee startet in den Winter

Im Winter locken im schneesicheren Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl 44 Pistenkilometer, die mit 15 modernen Bahnen und Liften erschlossen sind.

Das Skigebiet Zauchensee startet vorerst mit den Anlagen Gamskarkogelbahn I und Gamskarkogelbahn II, Schwarzwandbahn, Seekarlift und das Förderband in Zauchi`s Kinderland. Die Talabfahrt nach Zauchensee ist über die Gamskogel-Ostabfahrt möglich. Der untere Teil der Weltcupstrecke bleibt vorerst noch geschlossen.

Die Geschäftsführerin der Zauchensee Liftgesellschaft Veronika Scheffer zum Saisonstart: „Es ist so, dass die Gäste jetzt Schi fahren gehen wollen. Wir können im März die schönsten Schneeverhältnisse haben da freut es niemanden mehr. Jetzt ist alles heiß aufs Schi fahren, auf unsere schöne Natur jetzt vor Weihnachten.“

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28