Tigerbabys

Tigerausstellung in Salzburg

WWF rettet Tiger aus Thailand

Der WWF schlägt Alarm: Der Tigerbestand hat sich in den letzten 30 Jahren quasi halbiert.

Besonders schlimm sei die Lage in Asien: Während es noch vor 100 Jahren mehr als 100.000 frei lebende Tiger in Asien gab, ist der Bestand heute auf etwa 3.200 Tiger geschrumpft. Von ehemals neun Unterarten gelten heute vier praktisch als ausgestorben. Der WWF hat nun ein klares Ziel: Die Zahl der Tiger muss in den kommenden zehn Jahren verdoppelt werden.

Der Grund für das Aussterben der Tiger ist vor allem Wilderei und der illegale Handel. Mit einer Ausstellung sollen nun die Salzburger auf dieses Problem aufmerksam gemacht werden. Die Ausstellungstafeln über die letzten wild lebenden Tiger unseres Planeten werden am Kaptelplatz in Salzburg von Montag bis Mittwoch zu sehen sein. Die Ausstellung zeigt auch den Einsatz des WWF Österreich an der thailändisch-burmesischen Grenze zum Schutz des Indochinesischen Tigers.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    ' + '' + '' ); } $('#slideshow_1629096_modal').fadeIn(200); }); }); $('#slideshow_1629096_modal .close').click(function() { $('#slideshow_1629096_modal').fadeOut(200); return false; }); $(container + ' img.firstImg').on("load", function() { var src = $(container).find('img.firstImg').attr('src'); var dataSrc = $(container).find('img.firstImg').attr('data-src'); if (src == dataSrc){ initArrowPosition965(container); } }); } function initArrowPosition965(slider) { var heightAll = $(slider).height(); var heightBottom = $(slider).find('.overrideSliderImageBottom').height(); var heightButtonReport = $(slider).find('.reportingButton').height(); var size = 0; if (heightButtonReport) var size = Math.round((heightAll - heightButtonReport - heightBottom)/2); else var size = Math.round((heightAll - heightBottom)/2); $(slider).find('.oe24lsSlide').css('top', size+'px'); } findElement965(); }); })();