Wunderheilerin aus Traunstein

Heilung durch Gebete

Wunderheilerin aus Traunstein

Schon zahlreichen kranken Menschen hat die 74-jährige Renate D. aus Traunstein geholfen. Seit sie ihre Stigmata an Händen und Füßen empfängt, blutet auch ihre Madonna-Statue aus den Augen. Seitdem schließt sie kranke Menschen in ihre Gebete ein und heilt sie sogar. „Ich heile keine Menschen, das macht die Madonna. Ich bete nur für sie“, so die 74-Jährige im Antenne Interview. Am meisten freut sie sich über die zahlreichen Dankesschreiben der Menschen. „Aber ich kann nur helfen, wenn die Leute gläubig sind“, erklärt sie weiter.

Solange Renate kann, will sie weiter machen und den Kranken helfen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28