Wochenende ist Partyzeit!

Freizeit

Wochenende ist Partyzeit!

Samstag, 19.8.

1. Pinzgauer Jugendpreisschnalzen
Am Samstag, dem 19. August beginnt um 14 Uhr das Jugendpreisschnalzen in Saalfelden. Nach dem Wettkampf geht es dann um 18 Uhr zur Preisverteilung mit der Ehrung der Pinzgauer Mannschaftsmeister weiter. Am Abend gibt es dann ein Dämmerschoppen mit der Gruppe "De Drei aus Tirol".

Tag der offenen Tür – Freiwillige Feuerwehr St. Johann

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann öffnet am Samstag, den 19. August, wieder ihre Türen. Von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr wird dabei ein spannendes und vor allem auch vielfältiges Programm geboten. Neben Führungen durch das Feuerwehr- und Bergrettungshaus, kann man auch sein Können bei der Menschenrettung mittels Bergschere zeigen. Auch eine Wasser-Marsch Vorführung der Feuerwehrjugend ist dabei. Hoch hinaus geht es mit der Teleskopmastbühne, die die Besucher knapp 32 Meter in die Luft befördern kann. Abgerundet wird das Event durch ein tolles Kinderprogramm inklusive Feuerwehrhüpfburg.

Loferer Stoaberglauf

Samstag, der 19. August, steht in Lofer wieder ganz im Zeichen des Stoaberglaufs. Bereits zum vierten Mal seit Wiederstart geht das Rennen über die Bühne. Dabei nehmen sowohl Profi- als auch Hobbysportler teil. Zu bewältigen gilt es dabei eine Streckenlänge von 4,2 Kilometer. Der Massenstart des Stoaberglaufs ist für 9:00 Uhr am Parkplatz Loferer Hochtal angesetzt – die Anmeldung zur Teilnahme ist noch möglich.

Open Air-Event im Bruch

Nußdorf am Hausberg lädt auch heuer wieder zum einmaligen Open Air-Event im Steinbruch zu Schlössl. Am Samstag, den 19. August, veranstaltet die Trachtenmusikkapelle Nußdorf das Großkonzert. Bereits den meisten Menschen im Flachgau ein Begriff besticht das Open Air-Event durch seine spannenden Sound- und Lichteffekte. Das vielfältige Programm setzt sich aus verschiedensten Auftritten von Musikern und Chören zusammen. Mit dem einzigartigen Ambiente zwischen den Felsen im Schlössl ist die Veranstaltung somit ein Muss für alle Musikliebhaber.

Schmitten Discgolf Open 2017

Die Discgolf Saison erreicht ihren Höhepunkt! Aus diesem Grund veranstaltet Schmitten in Zell am See-Kaprun am Samstag, den 19. August, sowie am Sonntag, den 20. August, die Discgolf Open 2017. Das Turnier, bei dem ungefähr 60 Spieler an den Start gehen werden, setzt sich aus namhaften Vertretern aus Österreich und den Nachbarländern sowie aus lokalen Spielern zusammen. Der Start erfolgt an beiden Tagen um 8:00 Uhr. Das Finale wird dann am Sonntag um ca. 14:30 Uhr ausgetragen.

Piesendorfer Bartlmäfest

Unterhaltsam wird auch wieder das Wochenende in Piesendorf: Von Samstag, den 19. August, bis Sonntag, den 20. August, lockt das Bartlmäfest zahlreiche Gäste zum Piesendorfer Dorfplatz. Am Samstag startet das Event um 15:00 Uhr mit dem Bartlmä-Ranggeln, anschließend gibt es Livemusik vom Feinsten. Der Sonntag bringt eine Bartlmä-Wanderung ab 7:30 Uhr. Drei Stunden spätert erfolgt der Festbeginn mit traditioneller Volksmusik. Das Programm beinhaltet zudem die Präsentation von Traktoren-Oldtimern und landwirtschaftlichen Geräten. Urig wird’s!

 

Sonntag, 20.8.

Bergmesse am Graukogel

Wer am Sonntag, den 20.August, noch auf der Suche nach einem gemütlichen Vormittagsprogramm ist, dem sei die Bergmesse am Graukogel empfohlen. Die in Bad Gastein jährlich durchgeführte Messe findet nahe der Bergstation Graukogel statt und besticht durch sein traditionelles Programm. Nach der Teilnahme an der Messe treffen sich nämlich die Besucher in der Berghütte zum gemütlichen Beisammensein. Mit dabei ist auch die Bürgermusikkapelle von Bad Gastein. Beginn der urigen Veranstaltung ist um 11:30 Uhr.

Zwölferhorn Mountainbike Rennen

Am Sonntag wird wieder in die Pedale getreten – am 20. August steht nämlich wieder das traditionelle Mountainbike Rennen auf das bekannte Zwölferhorn am Wolfgangsee auf dem Programm. Los geht’s um 10:00 Uhr am Sportplatz in Abersee – der anschließende Kurs verläuft quer durch Forststraßen und Singletrails und endet letztendlich am Zwölferhorn. Zusammen mit der darauffolgenden Rückfahrt werden mehr als 40 Kilometer beziehungsweise 1.400 Hohenmeter zurückgelegt. Das zweitälteste Mountainbike Rennen Österreichs besticht auch durch die E-Bike Klasse, die heuer neu integriert wurde. Insgesamt wird somit ein umfangreiches Programm geboten, dass nicht nur den Puls der Sportler höher schlagen lassen.

Patrozinium & Pfarr- und Schützenfest

Ein volles Programm gibt es auch am Sonntag, den 20. August, in Zell am See. Dort geht nämlich das Schützenfest der Historischen Schützenkompanie über die Bühne. Nach dem Festgottesdienst um 9:00 Uhr steigt eine Stunde später die offizielle Eröffnungsfeier. Austragungsort ist der Kirchplatz vor der Schüttdorfer Kirche. Den ganzen Tag über erwartet die Gäste ein volles Programm, wobei Musik, Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz kommen dürften.

Sänger-Musikaten Hüttenroas

Tamsweg veranstaltet auch heuer wieder den Sänger-Musikanten Hüttenroas. Am Sonntag, den 20. August, bricht man um 9:00 Uhr gemeinsam vom Parklplatz Ludlalm auf. Circa um 11:00 Uhr startet die Almmesse bei der Preberhalterhütte mit Pfarrer Ernst Pöttler. Anschließend laden gleich fünf verschiedene Hütten zum Einkehr ein. Mit dabei sind stets tolle Musikanten, die mit bäriger Musik den Hüttenroas vergolden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28