Maskenpflicht

Antenne Salzburg - Salzburgs beste Musik

Wird es wieder neue Corona-verschärfungen geben?

Artikel teilen

Erst vor zweieinhalb Wochen sind die Coronaregeln in allen Bundesländern außer Wien in fast allen Bereichen gefallen. Die Nachtgastronomie durfte wieder uneingeschränkt öffnen. Nun könnte damit aber bald wieder Schluss sein.

Zur Eindämmung der Corona Infektionen soll bundesweit in der Nachtgastronomie sowie für Veranstaltungen die 3G Regel wieder eingeführt werden. Man muss also genesen geimpft oder getetest sein, im Gegenzug müsse aber keine Maske getragen werden. Das sieht der Entwurf der Bundesregierung vor, hat Vorarlbergs Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher mitgeteilt. Auch soll die Quarantäne auf 5 Tage verkürzt werden. Wer 48 Stunden symptomfrei ist, soll schon ab dem 5. Tag wieder zur Arbeit können und lebensnotwendige Einkäufe erledigen dürfen, ohne sich freizutesten. Eine Bestätigung vom Gesundheitsministerium gibt es diesbezüglich aber nicht. Fest steht ab Mitte der Woche gilt in Innenräumen wieder Maskenpflicht, das hat die Regierung ja bereits angekündigt.