Baby Neugeborenes

Leichter Geburtenüberschuss

Wir sind acht mehr

Salzburgs Bevölkerung ist im ersten Quartal 2013 kaum gewachsen. Geburten und Todesfälle sind annähernd gleich hoch.

1.131 Babys haben im ersten Quartal 2013 das Licht der Welt erblickt, 1.123 Menschen sind verstorben. Das sagen die "Daten zur Wirtschafts- und Sozialstruktur" für Salzburg. Damit gibt es einen leichten Geburtenüberschuss. Vergleicht man die Daten mit dem Vorjahr, so bedeutet dies einen Rückgang bei den Lebendgeburten um 3,3 Prozent und einen Anstieg bei den Todesfällen um fünf Prozent.

Ein Rückgang wurde auch bei den Eheschließungen bemerkt. 214 Mal traten Salzburger im ersten Quartal vor den Traualtar und waren damit weniger heiratswillig als im Vorjahr. Konkret wurde ein Rückgang von 8,2 Prozent bei den Eheschließungen verzeichnet.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×
    ' + '' + '' ); } $('#slideshow_25181687_modal').fadeIn(200); }); }); $('#slideshow_25181687_modal .close').click(function() { $('#slideshow_25181687_modal').fadeOut(200); return false; }); $(container + ' img.firstImg').on("load", function() { var src = $(container).find('img.firstImg').attr('src'); var dataSrc = $(container).find('img.firstImg').attr('data-src'); if (src == dataSrc){ initArrowPosition435(container); } }); } function initArrowPosition435(slider) { var heightAll = $(slider).height(); var heightBottom = $(slider).find('.overrideSliderImageBottom').height(); var heightButtonReport = $(slider).find('.reportingButton').height(); var size = 0; if (heightButtonReport) var size = Math.round((heightAll - heightButtonReport - heightBottom)/2); else var size = Math.round((heightAll - heightBottom)/2); $(slider).find('.oe24lsSlide').css('top', size+'px'); } findElement435(); }); })();