04. Oktober 2016 11:31
Freitag, 09.12.2016
Winterstart hoch 2 mit Milow in Wagrain
Die Tourismusregion Wagrain-Kleinarl startet heuer mit einem der angesagtesten Superstars in die Wintersaison: Milow wird die Talstation der Flying Mozart rocken!
Winterstart hoch 2 mit Milow in Wagrain
© oe24

Wie mit den mitreißenden Konzerten in den letzten Jahren  startet die Tourismusregion Wagrain-Kleinarl auch heuer wieder mit einem der momentan angesagtesten Künstler in die Wintersaison. MILOW, der belgische Hitparadenstürmer, wird die Fans auf der Bühne bei der Talstation der Flying Mozart in Wagrain begeistern.

„Nur wer Veränderungen gegenüber aufgeschlossen ist, kann wahrhaft wachsen.“ Das erkannte MILOW, als er sein aktuelles Album „Modern Heart“ aufnahm und dabei unbekannte kreative Höhen erklomm – einfach, indem er sich auf eine Fülle von unerwarteten, aber gleichwohl höchst willkommenen und inspirierenden Einflüssen einließ. Und er hat damit Recht.  „Howling at the Moon“ hat sich sofort als Ohrwurm in die Köpfe gesetzt und ist landauf-landab in den Radios zu hören.

Der vielfach ausgezeichnete Sänger und Songschreiber aus Belgien behält auch auf „Modern Heart“  seine typische Art des Songwriting, in die sich Millionen von Fans gleich zu Beginn verliebt hatten – eingängige Melodien und ergreifende Texte – bei, ändert aber vorsichtig die Art der Vermittlung. Um diese Verknüpfung von akustischen und elektronischen Klangelementen zu erreichen, ging Milow im Januar 2015 mit einem Team aus verschiedenen Partnern ins Studio. Neben dem Produzenten und Songschreiber Brian Kennedy, der unter anderem Rihanna zum Höhenflug verhalf, war auch MILOWS Herangehensweise an das Songwriting diesmal ganz neu. Und er überzeugt damit Millionen Fans quer über den Globus. Am 9. Dezember gibt es nun die Gelegenheit, den charismatischen Sänger in der Tourismusregion Wagrain-Kleinarl zu erleben.

 

Für Fans von Ski & Pop gibt es ein eigenes Winterstart-Package, bestehend aus 3 Übernachtungen, einem Ticket für das Open-Air Konzert sowie für das Riders Cup Finale am 10. Dezember, und einem Skipass für Ski Amadé, buchbar unter www.wagrain-kleinarl.at.