Es gibt nur einen Hader: Josef Hader

Kinotipp

Wilde Maus

Der Spielfilm von Josef Hader startet am Freitag (17.2.) in den österreichischen Kinos.

Hader spielt im Film den 50-jährigen Georg, der bei einer Wiener Zeitung arbeitet. Jedoch wird er überraschend entlassen. Der Grund: Sparmaßnahmen. Seine Frau Johanna weiß nichts von der Kündigung, sie ist ohnehin mit ihrem Kinderwunsch beschäftigt. Da Georg nun am Tag viel Zeit hat, repariert er mit seinem ehemaligen Schulkollegen, der ebenfalls arbeitslos ist, und dessen Freundin eine alte Achterbahn. Die nächtlichen Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef eskalieren langsam aber sicher immer mehr und schon bald gerät dadurch Georgs Existenz in Gefahr.

Salzburg Premiere

Alle Fans die nicht bis Freitag warten wollen, können heute Abend in DAS KINO in Salzburg gehen. Hier wird der Film um 21:00 Uhr ausgestrahlt und Josef Hader wird auch vor Ort sein.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×