Wieder mehr als 1.100 Neuinfektionen

Steigende Fallzahlen in Österreich

Wieder mehr als 1.100 Neuinfektionen

Nach dem Negativ-Rekord mit über 1.200 neuen Fällen am Donnerstag, sind die Zahlen vom Freitag nicht beruhigender.

Auch am Freitag wurden wieder über 1.000 Neuinfektionen gemeldet. Österreichweit wurden binnen 24 Stunden 1.131 neue Fälle registriert. Wieder sticht Wien als Hotspot heraus. In der Hauptstadt wurden 392 Fälle bestätigt. Aber auch in Niederösterreich gab es einen neuen Negativ-Rekord. Hier wurden binnen eines Tages 223 Fälle registriert.

In Oberösterreich wurden 163 Neuinfektionen gemeldet und in Tirol 116.

Zudem starben auch vier weitere Menschen in Österreich an den Folgen des Coronavirus.

Die Neuinfektionen im Bundesländer-Überblick

Burgenland: 23
Kärnten: 27
Niederösterreich: 223
Oberösterreich: 163
Salzburg: 58
Steiermark: 90
Tirol: 116
Vorarlberg: 39
Wien: 392

 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28