Wie fit sind Sie in Sachen Führerschein?

Blinken, Bremsen, Anfahren

Wie fit sind Sie in Sachen Führerschein?

1) Sie warten an einer Ampel und wollen nach rechts abbiegen. Worauf müssen Sie achten? Sie müssen:

a)   nur im Spiegel beobachten, ob ein Radfahrer hinter Ihnen ist

b)   sich vergewissern, dass kein Verkehrsteilnehmer rechts neben Ihnen ist, der geradeaus weiter will

c)   sich ganz auf den Abbiegevorgang konzentrieren, weil Radfahrer ohnehin warten müssen

 

2) An einem Zebrastreifen hält auf dem rechten Fahrstreifen ein Lkw an. Sie fahren auf dem linken Fahrstreifen. Wie verhalten Sie sich?

a)   Warnzeichen geben und den Lkw überholen

b)   Warten, weil Fußgänger die Fahrbahn überqueren könnten

c)    Zügig weiterfahren, wenn Sie vor sich keine Fußgänger sehen

 

3) Was ist für umweltschonendes und energiesparendes Fahren wichtig?

a)   Kraftstoffverbrauch regelmäßig kontrollieren

b)   Regelmäßige Motorwäsche, mindestens viermal im Jahr

c)   Regelmäßig Motoreinstellung überprüfen lassen

 

4) Wann dürfen Sie auch am Tage Nebelscheinwerfer einschalten? Bei erheblicher Sichtbehinderung durch:

a)   Nebel oder Schneefall

b)   Eis auf der Windschutzscheibe

c)    Regen

 

5) In welchen Fällen muss das Überholen abgebrochen werden?

a)   Wenn der Eingeholte plötzlich beschleunigt

b)   Wenn durch unerwarteten Gegenverkehr Gefahr entsteht

c)    Wenn der Eingeholte seine Geschwindigkeit stark verringert

 

6) Welche Bedeutung kann das blaue Blinklicht allein (ohne Einsatzhorn) haben?

a)   Das Fahrzeug befindet sich auf einer Einsatzfahrt. Sie sollten ihm Platz machen

b)   Ankündigung eines geschlossenen Verbandes

c)    Ohne Einsatzhorn hat das blaue Blinklicht keine Bedeutung

 

7) Sie wollen einen Radfahrer überholen. Reichen dabei 50 cm Seitenabstand aus?

a)   Ja, wenn Sie vorher Warnzeichen gegeben haben

b)   Nein, weil der Radfahrer plötzlich ausschwenken könnte

c)    Ja, solange Sie nicht schneller als 40 km/h fahren

 

8) Zwei Fahrzeuge kommen sich entgegen und wollen beide links abbiegen. Wie müssen sie sich im Regelfall verhalten?

a)   Sie biegen voreinander ab

b)   Sie fahren einen weiten Bogen und biegen hintereinander ab

 

9) Was ist beim Ein- oder Aussteigen von Kindern richtig?

a)   Kinder möglichst auf der Gehwegseite ein- oder aussteigen lassen

b)   Kinder dürfen auf öffentlichen Straßen nicht ein- oder aussteigen

c)    Kinder auf der Fahrbahnseite nur unter Beaufsichtigung ein- oder aussteigen lassen

 

10) Vor welchen Zeichen dürfen Sie nicht mit weniger als 10 m Abstand halten, wenn diese durch Ihr Fahrzeug verdeckt würden?

a)   Andreaskreuz

b)   Halt! Vorfahrt gewähren!

c)    Haltverbot

 

Auflösung:

1)   b

2)   b

3)   a/c

4)   a/c

5)   a/b

6)   a/b

7)   b

8)   a

9)   a/c

        10) a/b

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28