Wer holt sich den „Titel“?

Die Schlager der Bundesliga

Wer holt sich den „Titel“?

4 Teams haben noch Chancen auf den Titel ohne reellen Wert. Sie liegen jeweils mit 28 Punkten an Spitze: Austria Wien, Rapid, Ried und Admira. Die Bullen haben keine Chance mehr auf den „Titel“

Allerdings haben sie am Sonntag die Möglichkeit, näher an die Spitzenreiter heranzukommen. Zumindest an die Admira – die in dieser Meisterschaft definitiv für einige Überraschungen sorgten, immerhin hielten sie sich von der 10. bis zu 15. Runde an der Tabellenspitze.

Nutzen die Bullen ihren Heimvorteil?

Die Bullen  konnten zuletzt zu Hause zwei Spiele in Folge gewinnen. Erst das eindrucksvolle 6:0 gegen Kapfenberg in der Bundesliga und kurz darauf das 2:0 in der Euro-League gegen Paris Saint Germain.

Bleibt abzuwarten ob die Bullen am Sonntag ihren Heimvorteil nutzen werden.

Die Spiele am Wochenende

Sa. 10.12.11:

Rapid Wien vs. Wacker Innsbruck, Anpfiff 16:00 Uhr im Hanappi Stadion

Josko Ried vs. Wiener Neustadt, Anpfiff 18:30 Uhr in der „Keine Sorgen Arena“

SV Mattersburg vs. KSV 1919, Anpfiff 18:30 Uhr im Pappelstadion

Sturm Graz vs. Austria Wien, Anpfiff 18:30 in der UPC Arena

So. 11.12.11

Red Bull Salzburg vs. Trenkwalder Admira, Anpfiff 16:00 Uhr in der Red Bull Arena

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt STARLEY CALL ON ME
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28