Magischer Mistelzweig

Wer da nicht küsst, ist selbst schuld!

Antenne Salzburg Reporter fotografieren Sie am Salzburger Christkindlmarkt unter dem magischen Mistelzweig.

Romantisch. Wenn der Duft von kandierten Früchten, gebrannten Mandeln, Lebkuchen, heißem Punsch und Glühwein in der Luft liegt ist ganz klar: der Salzburger Christkindlmarkt am Residenz- und Domplatz hat wieder geöffnet! Und Antenne Salzburg hat sich heuer für den Christkindlmarkt und seine Besucher etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Immer von Freitag bis Sonntag sind die Antenne Salzburg-Mädels mit dem mobilen „Magischen Mistelzweig“ am Christkindlmarkt unterwegs. Gerne können Sie sich damit beim romantischen Küssen fotografieren lassen. Denn was der Mistelzweig heißt ist klar: Pärchen die unter einem Mistelzweig stehen, müssen sich einfach küssen!

Das bringt Glück und der Legende nach bleiben diese Paare dann auch ein Leben lang zusammen. Die Antenne-Fotoreporter halten diesen Moment für sie fest und das Bild können Sie sich gratis beim Antenne Salzburg-Stand abholen, direkt am Residenzplatz beim großen Christbaum.

Also gar nicht zu übersehen.

Diashow: Der magische Mistelzweig - Wer da nicht küsst, ist selbst schuld!

Der magische Mistelzweig - Wer da nicht küsst, ist selbst schuld!

×