Wenig Chance auf freie Sicht in Tirol

Sternschnuppen-Spektakel am Wochenende

Wenig Chance auf freie Sicht in Tirol

Aufgrund der sogenannten Geminiden sollte es am Wochenende zu einem wahren Schauspiel am Nachthimmel kommen. Über 100 Sternschnuppen pro Nacht werden für die nächsten Tage vorausgesagt. In Tirol kann man mit etwas Glück auch die ein oder andere Sternschnuppe entdecken.

Die Wetterprognosen stehen aber in Tirol eher schlecht. Die Schneefallgrenze sinkt unter 1000 Meter, darunter fällt Schneeregen. Sollte es dennoch funktionieren und der Himmel ist klar, könnte noch der recht helle Mond störend bei der Sicht der Sternschnuppen sein. Generell rast in etwa alle drei Minuten eine Sternschnuppe über den Himmel. Bei Einbruch der Dunkelheit könnten sich bereits die ersten Sternschnuppen zeigen. Der Grund dafür, dass Sternschnuppen derzeit sichtbar sind ist jener, dass die Erde eine Staubwolke durchquert.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28