20. Februar 2018 12:38
Unsere Tourismus-Helden
Welttag der Fremdenführer
Der Jubeltag jährt sich bereits zum 29. Mal.
Welttag der Fremdenführer
© Mathias Glaschick / pixelio.de

Wie viele Kängurus gibt´s in Salzburg? Essen Salzburger auch mal etwas anderes als Salzburger Nockerl? Egal wie abwegig die Fragen der Touristen rund um Salzburgs Land und Leute sind: Unsere Fremdenführer wissen immer eine passende Antwort.

1989 beschloss der Weltverband der Fremdenführervereine den „Welttag der Gästeführer“. Ebendieser wird auch heuer am heutigen 21. Februar abgehalten. Und die Gäste kommen nicht zu kurz: In vielen Städten der Welt werden zur Feier des Tages während der ganzen Woche Gratis- bzw. verbilligte Führungen angeboten.

Salzburg wartet mit einem tollen Programm auf: Der Stift Nonnberg ist am Samstag Schauplatz von „Nonnberg – Ort der Stille“, wo Interessierte spezielle Besonderheiten gezeigt bekommen.