Weltcupdoppel im Pinzgau

Ski Alpin

Weltcupdoppel im Pinzgau

An beiden Wettkampftagen werden an die 10.000 Besucher in Saalbach-Hinterglemm erwartet. Publikumsmagnet ist natürlich Ski Superstar Marcel Hirscher, der im Moment fast unbesiegbar scheint, in beiden Rennen (Riesentorlauf und Slalom) geht er als haushoher Favorit an den Start.

Über 70 Leitinger Fans

Einen der größten Fanclubs hat RT-Vizeweltmeister Roland Leitinger im Schlepptau. Bereits um 7 Uhr früh machen sich an die 75 "Leitinger Fans" auf den Weg von St. Martin bei Lofer nach Saalbach-Hinterglemm. Obmann Gerry Leitinger erklärt im Antenne Interview: "Der kurze Weg zum Rennen ist natürlich ideal für uns. Wir haben auch den örtlichen Musikverein mit dabei, genauso wie der WM in St. Moritz, das ist hoffentlich ein gutes Omen. Wir werden den Roli lautstark anfeuern und hoffen beim Heimrennen auf ein gutes Ergebnis."

Ein Heimrennen wird es außerdem für die Salzburger Philipp Schörghofer (Filzmoos) und Stefan Brennsteiner (Niedernsill).

Um 10 Uhr startet heute der erste Durchgang, das Finale geht dann ab 13 Uhr über die Bühne.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt VANCE JOY RIPTIDE
Nächster Song LADY GAGA ARIANA GRANDE / RAIN ON ME

Fotoalbum 1 / 28