Weltcup Auftakt in Sölden

Sport

Weltcup Auftakt in Sölden

Dieses Wochenende findet der Auftakte des Alpinen Ski Weltcups in Sölden statt. Am Samstag bestreiten die Damen den Riesentorlauf und am Sonntag folgen die Herren. Das Rennen war jedoch durch das Wetter gefährdet.

70 Zentimeter Neuschnee

Fast niemand hätte damit gerechnet, dass noch insgesamt 70 Zentimeter Neuschnee auf die bereits vereiste Rennpiste fallen würden. Ab Donnerstagmittag haben 120 Personen dazu verholfen den Neuschnee auf der Rennstrecke zu räumen. Da die Räum- und Aufbauarbeiten doch zeitintensiver waren als gedacht, wurde das für Freitagvormittag vorgesehene Hangfahren abgesagt. Die Wetterprognose für Freitag verspricht jedoch wieder Besserung und dem Alpinen Ski Weltcup in Sölden steht nichts mehr im Wege.

Weltcupsstars

Zu den großen Gejagten im Gesamtweltcup zählt das Salzburger ÖSV-Duo Marcel Hirscher und Anna Fenninger. Für Hirscher werden wohl US-Amerikaner Ted Ligety und der Franzose Alexis Pinturault die härtesten Gegner. Aber Hirscherwill seinen Siegeszug fortsetzen und mit dem vierten Erfolg en suite Geschichte schreiben. Die Vorbereitung ist auf jeden Fall für den Annaberger gut verlaufen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28