Welche Maibaumfeste dem schlechten Wetter trotzen!

Der 01.Mai im schönsten Bundesland Österreichs

Welche Maibaumfeste dem schlechten Wetter trotzen!

Wo wird in Salzburg am 1. Mai auch bei Schlechtwetter der Maibaum aufgestellt ? Alle Infos hier bei uns!

Das Wetter scheint ja laut Prognosen alles andere als freundlich zu werden am Wochenende. Trotzdem lassen sich viele Salzburger Gemeinden vom schlechten Wetter nicht abschrecken und feiern den 1. Mai.

Wo wird fix aufgestellt und gefeiert?

Salzburg und Umgebung


•    Loig                                 bei Schlechtwetter im Zelt
•    Hof bei Salzburg               auch bei Schlechtwetter
•    Sam                                bei Schlechtwetter im Zelt

Flachgau
•    Thalgau                            bei Schlechtwetter in der Turnhalle
•    Nußdorf am Haunsberg     mit beheizten Zelt

Tennengau
•    St.Koloman                     bei Schlechtwetter in kleinen Zelten

Lungau
•    Ramingstein                   mit Zelt

Pongau
•    Großarl                            bei Schlechtwetter im Zelt
•    Dorfgastein                     überdachter Kinderspielplatz / Garagen
•    St. Johann                       mit Zelt
•    Wagrain                          mit Zelt

Pinzgau
•    Rauris                             Kristallarena
•    Taxenbach                      zum Teil überdacht
•    Dienten                          mit Zelt
•    Stuhlfelden                    mit Zelten überdacht
•    Mittersill                         bei Schlechtwetter im Zelt
•    Bramberg                       bei Schlechtwetter im Zelt

Das Maibaumauftellen in Anif, Oberalm und Aigen wurde von 01. Mai fix auf den 30. April verschoben!

Noch nicht sicher!

Salzburg und Umgebung
•    Ebenau

Flachgau
•    Seekirchen
•    Eugendorf
•    Mattsee
•    Hallwang

Tennengau
•    Adnet
•    Puch

Pongau
•    Pfarrwerfen
•    Eben
•    Filzmoos

Pinzgau
•    Lend
•    Lofer
•    Neukirchen