Weitere Maßnahmen beschlossen

Coronavirus

Weitere Maßnahmen beschlossen

Veranstaltungen wurden bereits abgesagt, auch Museen bleiben geschlossen – ab Montag wird das soziale Leben weiter auf ein Minimum reduziert: Wie jetzt offiziell bestätigt worden ist, werden Gasthäusern, Restaurants und Bars ab Montag nur noch bis 15 Uhr geöffnet sein. Geschäfte werden ab Montag komplett geschlossen sein. Wie lange diese Maßnahmen andauern sollen, ist noch nicht bekannt. Mit einer Dauer von mindestens zwei Wochen ist zu rechnen.

 

Es besteht aber absolut kein Grund zu Hamsterkäufen: Kritische Infrastruktur wie Banken, Supermärkte, Apotheken bleiben auf alle Fälle geöffnet. Es wird weiter Lebensmittel, Drogerieprodukte oder auch Tiernahrung zu kaufen geben, die Bundesregierung will keinesfalls ein Chaos provozieren.

 

 Gerüchte über ein Ausgeh-Verbot, um „die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren", werden von der Bundesregierung mit Vehemenz dementiert: Das sei "Fake", das sei "nicht geplant".

 

Sollten die Erkrankungen 10.000 Fälle erreichen, gibt es für Österreich Shutdown-Notfallpläne, wie sie bereits in Italien gelebt werden.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt STARLEY CALL ON ME
Nächster Song JULIAN LE PLAY / HELLWACH

Fotoalbum 1 / 28