Weihnachtsspiel gegen Capitals

Mögliches Geschenk für die Eisbullen

Weihnachtsspiel gegen Capitals

Für die UPC Vienna Capitals würde ein Sieg schon einmal einen wichtigen Schritt für die Playoffs bedeuten momentan liegt das Team noch die nötigen Zähler hinter den besten Sechs der Tabelle zurück. Besondere Motivation könnten die Wiener auch aus den letzten Spielen in Wien mitbringen. In ihrem Zuhause wurden die Wiener sowohl im Oktober als auch im Dezember von den Salzburgern geschlagen.

„Immer wieder schwierig“

Die Salzburger wissen, dass Wien kein leichter Gegner ist. Das 4:1 vor knapp zwei Wochen hat das Spiel nicht wirklich widergespiegelt, so Stürmer Konstantin Komarek. Mit Fahey und Hughes ist der Kader aber wieder gestärkt präsent, außerdem können die Bullen nach ihrem 7:2 Kantersieg in Innsbruck eine gehörige Portion Motivation mitnehmen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28