Mittwoch, 21.12.2016

Mittwoch, 21.12.2016

1 / 2

Wanda in der Salzburgarena

Wanda, diese vor knapp drei Jahren gegründete Wiener Vorstadt-Band, ist somit vielleicht nicht nur die beste, sondern möglicherweise auch die erste österreichische Rock’n’Roll-Band aller Zeiten - und zwar in dem Sinn, dass ihr die gemütliche Wiener Indie-Szene von Anfang an zu eng, zu kleinmütig und zu verkopft erschien.

Knappe elf Monate nach „Amore“ erschien mit „Bussi“ bereits Album Nummer zwei und setzte sich sofort für ein Monat an die Spitze der österreichischen Album-Charts, erreichte innerhalb von zwei Wochen "Gold", weitere zwei Wochen später bereits Platin und konnte auch die deutschen sowie Schweizer Top Ten erreichen. "Bussi" ist ein Album geworden, das den Weg von „Amore“ weiterführt, aber auch neue Facetten zeigt. Introspektiver, persönlicher, ja gewissermaßen souliger ist es geworden… was für „Amore“ galt, gilt aber nach wie vor: diese ureigene Grammatik der Band, die tief in jedem einzelnen von Marcos Song-Texten greifbar ist und den Fans der Band eine beinah schon unheimliche Identifikation mit Wanda ermöglicht, sie schreibt sich hier reigenartig fort, ein Wir-Gefühl, wie es in der schnelllebigen heutigen Pop-Maschinerie kaum noch erlebbar ist.

Tickets für ihr Salzburg-Konzert bekommt ihr auf oeticket.com

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28