Walkner ist Weltmeister!

Salzburger ist bester Motocrosser

Walkner ist Weltmeister!

Er ist der schnellste im Motocross-Zirkus. Der Tennengauer Matthias Walkner ist der Konkurrenz auf und davon gebraust.

Ein Salzburger ist Weltmeister.
Der 26-jährige Matthias Walkner aus Kuchl triumphierte gestern bei der Motocross-Weltmeisterschaft. Im deutschen Teutschenthal hat er sich souverän zum Sieger der MX3-Klasse gekrönt.


Nachfolger von Heinz Kinigadner
Mit 26 Punkten Vorsprung war er zum WM-Finale angereist. Und er hat nichts mehr anbrennen lassen. Matthias Walkner ist damit der erste Österreichische Motocross-Weltmeister, 27 Jahre nach Heinz Kinigadner.