30. November 2011 10:04
Landwirtschaftskammer warnt
Waldbrandgefahr in Salzburg
Das trockene Wetter sorgt in Salzburg derzeit für erhöhte Waldbrandgefahr.
Waldbrandgefahr in Salzburg
© APA

Trockenheit ungünstig. Man kann es kaum glauben, jedoch ist derzeit in Salzburg die Gefahr von Waldbränden erhöht. Die Experten der Landwirtschaftskammer warnen daher vor allzu sorglosem Umgang mit Feuer. Laut LK-Präsident Franz Eßl sind die Waldböden und der Unterwuchs derzeit völlig ausgetrocknet. Eine einzelne Zigarette würde oft schon reichen, um einen Brand auszulösen.

Keine Entwarnung. Die Wetterlage der nächsten Tage lässt auf keine Entspannung der Situation hoffen. Viele Wanderer werden den Sonnenschein in den kommenden Tagen noch für eine Tour nützen. Eßl bittet daher im Hinblick auf die Natur und unsere Wälder vorsichtig mit offenem Feuer umzugehen.