03. Jänner 2018 11:39
Sturm "Burglind"
Vorsichtsmaßnahme: Lifte gesperrt
Verhältnismäßig glimpflich fegte das Sturmtief durch Salzburg.
Vorsichtsmaßnahme: Lifte gesperrt
© oe24

73 km/h Windgeschwindigkeit in den Tälern. Sturm "Burglind" war nicht so heftig wie befürchtet. Im Verkehr kam es zu kleinen Zwischenfällen: Die A10 wurde am gestrigen Nachmittag stellenweise gesperrt: Ein LKW stand quer.

In den Bergen gestaltete sich die Situation etwas komplexer: In Fieberbrunn, Saalbach und Leogang wurden die Lifte aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet. Mehrere Bahnen waren stundenlang gesperrt.

Der Salzburger Flughafen meldete hingegen keine Probleme.