beispielbild für den coronavirus

Coronavirus Verdachtsfall

Volksschule Wals geschlossen

Die Volksschule Wals ist wegen eines Corona-Virus-Verdachtsfall geschlosen.

Wegen des Coronavirus-Verdachts bei einer Lehrkraft wurde die Volksschule Wals (Flachgau) am Mittwoch vorsorglich geschlossen. Die Eltern seien bereits gestern Abend darüber informiert worden.

Am Dienstag habe man einen Abstrich bei der Lehrkraft gemacht, die Symptome des neuartigen Coronavirus zeige. Das Ergebnis soll bis heute Mittag da sein. Vorsorglich hat die Direktorin die Volksschule Wals zumindest am heutigen Mittwoch geschlossen.

Die Eltern seien bereits am Dienstagabend über die Maßnahme informiert worden.