Virologe schockt mit Corona-Prognose

Rückkehr zur Normalität

Virologe schockt mit Corona-Prognose

Die Pandemie wird wohl trotz Impfstoff noch länger andauern.

Seit mehr als einem Jahr hat die Corona-Pandemie praktisch die ganze Welt im Griff. Durch die Entwicklung der ersten Impfstoffe hoffen viele, dass die Rückkehr zur Normalität schon bald Wirklichkeit wird. Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit dämpft nun diese Erwartungen. 
 
Im Interview mit dem Hamburger Abendblatt spricht der Experte Klartext: „Wer sagt, wir haben spätestens im Sommer alles durchgestanden und die Immunität ist da, setzt unrealistische Ziele – und provoziert Frust.“ Seiner Einschätzung nach werden Maßnahmen wie Mindestabstand, Masken, Testen und der Schutz der Risikogruppen weiterhin zentrale Punkte bleiben.
 

Schrittweise Rückkehr zur Normalität

Schmidt-Chanasit zeigt sich aber optimistisch, dass man „dem alten Leben“ schrittweise näher kommen wird. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir 2022 nur noch sehr wenige Einschränkungen benötigen. Aber wir hätten schon sehr viel von unserem alten Leben zurückgewonnen, wenn die Kitas, Schulen, Läden wieder öffnen und die Vereine wieder Sport machen dürfen“, so der Virologe.