Viel Arbeit, eine Menge Staub und große Maschinen

Abriss der Riedenburgkaserne

Viel Arbeit, eine Menge Staub und große Maschinen

Geschichte der Kaserne
Bereits das fürstbischöfliche Militär nutzte das Areal im Stadtteil Riedenburg als Exerzierplatz. 1730 wurden dann von der damaligen Salzburger Landesregierung fünf Holzbaracken und ein erstes Militärgebäude errichtet. Damals konnten dort 230 Pferde und 600 Soldaten untergebracht werden. Im Jahre 1831 wurde die Kaserne auf 1.000 Soldaten aufgestockt. Nach dem Ersten Weltkrieg diente die Kaserne als Unterkunft für Pferde und nach dem Zweiten Weltkrieg diente das Areal als Flüchtlingslager, bis es 1955 vom österreichischen Bundesheer übernommen wurde. 2012 kaufte die Salzburger Wohnbaugesellschaft GSWB das Gelände.

Abrissarbeiten
Wir haben uns mit dem Polier Herbert Heigl auf der Baustelle getroffen, er informierte uns genau über den aktuellen Stand der Dinge und was in Zukunft noch zu tun ist. Im Moment sind die Abbrucharbeiten mit einem Spezialgerät in Gange. Gleichzeitig wird von einer Subfirma das Soldatenheim ausgeräumt und das Dach von Asbest und Pappe befreit. Im Innenbereich werden  mit Hilfe von Kleinbaggern die Fließen und der Estrich entfernt. Herbert Heigl ist mit den bisherigen Arbeiten sehr zufrieden und freut sich darüber, dass es auch mit den Anrainern keine Probleme gibt.  

Abriss der Turnhalle
Die Turnhalle in der Riedenburgkaserne ist bei vielen Salzburgern gut bekannt. Sie war eine der ersten Sporthallen in der Stadt Salzburg und viele Bewohner haben zu ihr eine persönliche Verbindung. Bis zum Abriss der bekannten Turnhalle bleibt allerdings noch ein bisschen Zeit, da zuerst alle anderen Gebäude entfernt werden müssen und dann erst die Tunhalle an der Reihe ist. 

Diashow Viel Arbeit, eine Menge Staub und große Maschinen

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

Riedenburg Kaserne

1 / 8

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28