Verlängert Vettel bis 2016 bei Red Bull?

Wohl doch nix mit Ferrari?

Verlängert Vettel bis 2016 bei Red Bull?

Der frisch gebackene dreifach Formel 1 Weltmeister Sebastian Vettel hat seinen Vertrag bei Red Bull Racing vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert, das berichtet die Tageszeitung Österreich. Die Spekulationen um einen möglichen Wechsel zu Ferrari wären damit vom Tisch. Der Rennstall Red Bull dementiert diese Meldung allerdings.

Belohnung für alle

Laut Tageszeitung Österreich werden auch die Verträge mit Teamchef Christian Horner und „Superhirn“ Adrian Newey verlängert. Ebenso soll die komplette Red-Bull-Mannschaft belohnt werden: Jeder Mitarbeiter im Werk in England soll eine Titel-Prämie von 12.350 Euro bekommen, insgesamt 6,8 Millionen Euro.

Neuer Gagenkönig

Bisher war Fernando Alonso der Gagenkönig in der Formel 1 mit einer Jahresgage bei Ferrari von 28 Millionen Euro. Insider vermuten, dass Vettel ab sofort der bestbezahlte Pilot ist. Heuer soll das Jahresbudget 250 Millionen Euro betragen haben. 2013 soll Partner Infiniti, die Luxusmarke von Nissan, Namensponsor werden. Dies würde zusätzliche 25 Millionen bringen.

Diashow Verlängert Vettel bis 2016 bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

Verlängert Sebastian Vettel bei Red Bull?

1 / 9

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt GLORIA GAYNOR I WILL SURVIVE
Nächster Song SIDO feat. ANDREAS BOURANI / ASTRONAUT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum