27. Mai 2013 11:50
Koalitionsverhandlungen
Verhandlungsmarathon in Salzburger Landesregierung
In den nächsten Tagen wird in Salzburg intensiv verhandelt. ÖVP, Grüne und Team Stronach verhandeln etwa über Neuorganisation der Verwaltung und Landesfinanzen.
Verhandlungsmarathon in Salzburger Landesregierung
© oe24

Drei intensive Gesprächstage stehen ÖVP, Grüne und Team Stronach bevor. Der Fahrplan für die nächsten Verhandlungstage behandeln die Themen Land- und Wasserwirtschaft und die Neuorganisation der Verwaltung (Montag), Neuordnung der Landesfinanzen, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz (Dienstag), Familie, Integration, Bildung und Zusammenleben (Mittwoch). Nach einer Verhandlungspause gehen die Verhandlungen am 3. Juni in die zweite Runde. Dann werden die Themen Mobilität, Energie, Gesundheit und Soziales, Raumordnung, Kultur und Gemeinden behandelt. Danach werden die Parteien die Ressortverteilung besprechen. Ziel ist der 19. Juni als Termin für die konstituierende Sitzung des Landtags.