Vastic wird Austria-Trainer

Daxbacher geht

Vastic wird Austria-Trainer

Knalleffekt in der Bundesliga. Der Aufsichtsrat hat es gestern Abend entschieden: Die Wiener Austria trennt sich von Trainer Karl Daxbacher. Nachfolger wird Nationalteamikone Ivica Vastic. Nach der Negativserie der Violetten ist Daxbacher ab sofort beurlaubt, Vastic übernimmt. Der 42jährige erhält vorerst einen Vertrag bis Saisonende.

Wechsel auch bei Bullen. Und auch in Salzburg dreht sich das Personalkarussell. Sportdirektor Heinz Hochhauser wird sich verabschieden, dem Verein aber wohl in anderer Funktion erhalten bleiben. Eine Ankündigung seiner künftigen Tätigkeit soll es noch diese Woche geben. Hochhauser war von 2007 bis 2009 erstmals Sportdirektor bei Red Bull Salzburg, danach übernahm Dietmar Beiersdorfer. Nach der Kündigung des Deutschen kehrte Hochhauser vergangenes Jahr wieder zurück in den Bullenstall, und wird ihn jetzt erneut verlassen.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28