Feuerwehr Symbolbild Symbolfoto Themenbild

Brandanschlag auf Obdachlosen

Unbekannte zündeten Unterstand an

Bei der S-Bahn-Station Aiglhof zündeten Unbekannte Täter den Unterstand eines Obdachlosen und dessen gesamten Besitz an.

Abgespielt hat sich diese unfassbare Szene am Donnerstag. Wie die Polizei mitteilte, verbrannten die Gegenstände des 46-jährigen Obdachlosen nahezu vollständig. Der Obdachlose selbst blieb unverletzt. Auch die Überdachung der Fahrradständer neben der S-Bahn-Station wurde durch das Feuer beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, die Polizei hat die Ermittlungen aber aufgenommen. Die Täter sind flüchtig.

Notfall-Paket

Auf Initiative von Antenne Salzburg und der Caritas Salzburg soll dem Obdachlosen heute noch ein Notfall-Paket übergeben werden. In diesem Paket befinden sich ein Schlafsack, eine Isomatte und Lebensmittelgutscheine sowie weitere Utensilien damit für das grundlegendste erst einmal gesorgt ist.

 

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×