Tragischer Unfall im Lungau

Schock

Tragischer Unfall im Lungau

14 Monate altes Baby musste ins Krankenhaus geflogen werden.

Zu einem tragischen Unfall ist heute in Lessach im Lungau gekommen. Wie Rotkreuzsprecher Matthias Leinich einen Bericht von Salzburg 24 bestätigt, ist aus noch unbekannter Ursache ein 14 Monate altes Baby von einem Balkon im ersten Stock gestürzt. Das Baby hat laut Rotem Kreuz aus dem Mund geblutet und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Klagenfurt eingeliefert.

Diashow: Tragischer Unfall im Lungau

' + '
' + '' ); } $('#slideshow_291759070_modal').fadeIn(200); }); }); $('#slideshow_291759070_modal .close').click(function() { $('#slideshow_291759070_modal').fadeOut(200); return false; }); } findElement333_291759070(); }); })();