Tourismusbranche freut sich auf den Sommer

Rosige Aussichten

Tourismusbranche freut sich auf den Sommer

Etliche Top-Events, Kulturhighlights und hochkarätige Sportveranstaltungen sollen den Umsatz im Tourismus sichern.

Kulturhighlights und hochkarätige Sportveranstaltungen: Die Salzburger Tourismusbranche blickt optimistisch auf das kommende Sommergeschäft. Zusätzlich soll eine Marketingkampagne Rund um den Almsommer Touristen aus aller Welt in das schönste Bundesland Österreichs locken.

Positive Tendenz

Ein Blick auf die Zahlen beweist: Salzburg liegt auch im Jahr 2014 voll im Trend. Bereits im vergangenen Sommer wurde der "Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fortgesetzt", erklärte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer jüngst bei der Saisonstart-Pressekonferenz.

Events für jedermann

Wie jeden Sommer sind auch dieses Jahr die Festspiele ein Highlight im Salzburger Sommerprogramm. Im Mittelpunkt steht der 150-jährige Geburtstag von Richard Strauss. Sportbegeisterte fiebern dem "Ironman 70.3" in Zell am See-Kaprun entgegen. Für Kulturinteressierte steht die Eröffnung des neuen Domquartiers an.

Auszeichnung für den Tauernradweg

Ein ganz besonderes Erlebnis sind Touren auf dem Tauernradweg. Folgerichtig wurde er vom renommierten deutschen ADFC-Ranking gewürdigt: Er zählt nun ganz offiziell zu den beliebtesten Radwegen der Deutschen. Neben der wunderschönen Salzburger Seenlandschaft begeistern etliche neu angelegte Kräutergärten die Radler.