TOURISMUS: ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Zwischen Authentizität und Inszenierung

TOURISMUS: ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

Im Rahmen der vom Designteam stuben21 initiierten miele//stuben21:gespräche findet anlässlich der Salzburger Festspiele am
Dienstag, 12. August 2014
um 11.00 Uhr
in der Miele Galerie Salzburg

Mielestraße 10, 5071 Wals (ANFAHRT)
ein weiteres miele//stuben21:gespräch statt:
TOURISMUS: ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT – Zwischen Authentizität und Inszenierung
Am Podium:
Mag. Susanne Kraus-Winkler, Gesellschafterin der LOISIUM Weinhotelgruppe
und Vizepräsidentin des Europäischen Hotelverbands HOTREC.

Mag. Hermann Holzknecht, österreichischer Architekt, Querdenker, im Team von stuben21
Harry Gatterer, Geschäftsführer Zukunftsinstitut und Workdesigner

Mit den
stuben21:gesprächen wurde ein innovatives Dialogforum geschaffen, das sich auf Traditionen beruft und zugleich neuen Gedanken Raum gibt.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28