20. Dezember 2013 11:31
Im Auto verbrannt
Tödliches Tunnelunglück
Auf der A1 Westautobahn Richtung Linz ist es heute Vormittag zu einem tödlichen Unfall gekommen.
Tödliches Tunnelunglück
© FMT-Pictures/ M.W.

Ein tödliches Tunnelunglück ist auf der Westautobahn bei Salzburg Mitte geschehen. Im Lieferinger Tunnel ist ein Fahrzeug komplett ausgebrannt. Laut bisherigen Informationen ist mindestens eine Person getötet worden. Ein Autolenker wollte laut Asfinag-Mitarbeiter Gregor Jardin, noch spontan bei Salzburg Mitte abfahren dabei dürfte er gegen den Betonpfeiler gekracht sein. Das Auto ist in Flammen aufgegangen und der Lenker ist verbrannt. Über die Identität der bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Person ist noch nichts bekannt. Möglicherweise hat sich auch noch eine zweite Person im Fahrzeug befunden. Dazu gibt es aber noch keine Bestätigung. Unzählige Kräftige von Berufsfeuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei waren und sind im Einsatz.

Verkehrschaos auf der Autobahn

Der Unfall sorgt in Richtung Wien für langen Stau. Und auch Richtung Villach und rund um Salzburg Mitte in Salzburg Lehen wird uns langer Stau gemeldet. Die Polizei rät großräumig auszuweichen, wobei die Ausweichrouten auch verstopft sind.