frauentag

Weltfrauentag

Tipps für alle Ladies

An die Rechte und Gleichberechtigung der Frauen soll der 8. März jedes Jahr erinnern. Dies ist der „Internationale Frauentag“, festgelegt von den Vereinten Nationen. Auch in Salzburg gibt es anlässlich diesen Tages viele Events und Veranstaltungen.

Museum der Moderne

Die Ausstellung „Ein Fest des Staunens. Charlotte Moorman und die Avantgarde, 1960-1980“ befindet sich vom 4. März bis 18. Juni 2017 im Museum der Moderne Salzburg. Moorman war eine bedeutende Cellistin und Performancekünstlerin. 1963 gründete sie das „Annual New York Avant-Garde Festival“. Dadurch machte sie zeitgenössische Kunst somit einem breiten Publikum zugänglich. Anlässlich des Frauentages beginnt um 18 Uhr eine Kurzführung durch die Ausstellung. Das Frauenbüro der Stadt Salzburg bittet bei Teilnehmern um eine Anmeldung.

Programm:

1. Museum Fronfeste – Start der Wanderausstellung

2. Führungen

3. Workshops

8 – 13 Uhr, „Fragile Mode aus Papier“ mit Fotosession

4. Vernissage

18 Uhr, Impulsvortrag und Diskussion mit Mag.a Julia Rafetseder, Salzburger Watchgroup gegen sexistische Werbung (Modesujets)

Mattsee

Um 19:30 Uhr lädt das Netzwerk „frauen.mattsee“ zu einem Frauenabend ein. Zusammen werden gemeinsam Ideen und Visionen zu entwickeln, wie gute Rahmenbedingungen zur Selbstverwirklichung von Mädchen und Frauen auf dem Land geschaffen werden können. Weiterhin wird diskutiert, wie eine frauenfreundliche Gemeinde aussehen könnte und welche Voraussetzungen es braucht, um das Leben auf dem Land für Frauen besser zu gestalten.

Cineplexx Salzburg City

Das Cineplexx Salzburg City lädt zu einem Filmabend ein. Passend zum Frauentag zeigt das Kino den Film „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“. In diesem Film wird die Geschichte von drei Afroamerikanerinnen erzählt, die zu den brillantesten Köpfen der NASA zählen. Zum Ehrentag der Frauen gibt es hier einen Sonderpreis für das Filmticket von nur 6 Euro.

Das Kino

Auch „das Kino“ in Salzburg bietet verschiedene Filme mit Blick in die Lebenswelten von Frauen für jeweils 6 Euro Pro Filmticket.

17:00 Uhr: Wedding Doll

17:15 Uhr: LINA

18:45 Uhr: Alle Farben des Lebens

19:00 Uhr: Was hat uns bloß so ruiniert

20:30 Uhr: Hidden Figures

Untersbergbahn

Und wer von den Damen an diesem Tag hoch hinaus möchte, kommt für 6 Euro auf den Untersberg und wieder zurück ins Tal. Die Untersbergbahn bietet allen Mädchen und Frauen diesen vergünstigten Preis.

Fliegenfischen

Einen Schnupperkurs für Frauen im Fliegenfischen bietet der Gasthof Überfuhr in Salzburg. Dieser findet am Samstag, 11. März statt. Interessierte Frauen können hier eine neue Männerdomäne für sich erobern. Bevor es an Praxisübungen an der Salzach geht, steht erst einmal Geräte- und Insektenkunde sowie das kennenlernen heimischer Fischarten an. Warme Kleidung, kniehohe Gummistiefel, Kopfbedeckung und Sonnenbrille müssen privat mitgebracht werden. Das Frauenbüro der Stadt Salzburg kommt für Kursgebühr, Fischereiliz

Beer & Food Pairing

Die ersten Bierbrauer waren Frauen. Das wussten Sie nicht? Diplom-Biersommelière Johanna Panholzer wird Ihnen das sicherlich noch einmal schildern. Beim „Beer & Food Pairing“ stellt sie zusammen mit Brauerin Elfriede Forstner bei einem 5-Gänge-Menü im urbanen Ambiente der Trumerei ab 19 Uhr verschiedene Bierspezialitäten vor, die Frauen begeistern oder auch von Frauen gebraut wurden. Dieser Abend verspricht nur nur den Frauen, sondern auch experimentBierfreudige Männer eine überraschende Explosionen am Gaumen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages