The Make Makes und Polina Gagarina

Song Contest Treffen

The Make Makes und Polina Gagarina

Gestern gab es ein volles Programm für die 28-jährige Polina Gararina aus Russland. Warum? Im Rahmen eines freundschaftlichen Austausches flogen zuerst die Make Makes nach Russland und das ganze vice versa. Was steht bei einem Besuch natürlich auf dem Programm. Natürlich sich die schönen Flecken in Salzburg anzusehen und sich auch ein wenig hofieren zu lassen. Das Schloss Leopoldskron und das M32 am Mönchsberg waren nur zwei Punkte die es zu besichtigen gab.

rockig, trachtig

Als, sozusagen, offizieller Repräsentant lies es sich Leo Bauernberger nicht nehmen unserem Gast gleich einmal ein neues Gössel-Dirndl zu überreichen. Unsere Lokalhelden und Song Contest Vertreter, The Make Makes wurden dabei aber natürlich auch nicht vergessen. Die drei Jungs können jetzt recht zünftig auf die Bühne steigen. Für sie gab es nämlich gleich drei "Hanflederne". Trotz allem Rummel um sie merkt man der musikalischen Hoffnung Österreichs eines an. Die Jungs sind trotz der Publicity am Boden geblieben und zeigen sich entspannt, obwohl der große Bewerb immer näher rückt. Zeit zum Verschnaufen oder panisch werden haben die Drei sowieso nicht. Gleich am Abend ging es nämlich noch zu einem Konzert mit Heimvorteil in das ausverkaufte Salzburger Rockhouse.

 

und hier gibt es die Fotos:

Diashow The Make Makes und Polina Gagarina

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

The Make Makes

1 / 8

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28