15. September 2011 10:10
Thalgauer hat Münchner Oktoberfest gegründet
„O’zapft is“ heißt es am Samstag wieder in München. Was viele nicht wissen, der Thalgauer Karl Maria Ehrenbert Freiherr von Moll war maßgeblich an der Gründung des Oktoberfestes beteiligt.
Thalgauer hat Münchner Oktoberfest gegründet
© Bernhard Iglhauser

Alljährlich kommen acht Millionen Menschen von überall her um beim berühmtesten Volksfest der Geschichte dabei zu sein. Was aber viele noch nicht wussten, ist, dass das Oktoberfest eng mit Salzburg verbunden ist. Der Gründervater dieses grandiosen Volksfestes stammt nämlich aus Salzburg, genauer gesagt aus Thalgau im Flachgau.

Pferderennen war Ursprung des Oktoberfestes

Karl Moll, der später geadelt wurde, war seit 1804 im Dienst des damaligen bayrischen Herrschers und hatte 1810 die ehrenvolle Aufgabe ein Pferderennen für die Hochzeit von Kronprinz Ludwig mit Prinzessin Therese von Sachsen zu organisieren, sagt der Geschichtskundler aus Thalgau, Professor Bernhard Iglhauser: „1810 war ja eine berühmte Hochzeit in Bayern, wo also der Kronprinz geheiratet hat, da waren eigentlich die Festivitäten nur ein Pferderennen…und dieses Pferderennen hat aber bei der Bevölkerung einen sehr großen Anklang gefunden, und da hat also Moll als Staatssekretär die glorreiche Idee gehabt, ob man das ein Jahr später, dieses Rennen, verbunden mit einer Ausstellung, wo die ganzen landwirtschaftlichen Produkte und so weiter auch der Bevölkerung gezeigt werden können und natürlich mit einer Preisverteilung, ob man das nicht so machen könnte“, so der Flachgauer Geschichtskundler im Antenne Salzburg Interview.

Seit 1811 heißt es Oktoberfest

1811 wurde das Fest wiederholt und von diesem Zeitpunkt an fand es jedes Jahr statt. In diesem Jahr wurde es auch erstmals „Oktoberfest“ genannt. Bis heute gilt das Münchner Oktoberfest als das Volksfest schlechthin. Der Name der Wiese, auf der das Oktoberfest heute stattfindet, stammt übrigens von der damaligen Prinzessin Therese ab.

Das Oktoberfest 2011 in München wird am Samstag, 17. September, feierlich durch den weitum bekannten Bieranstich eröffnet.