Terrorpotential ist gegeben

Kämpfer auch in Salzburg rekrutiert?

Terrorpotential ist gegeben

Erst seit kurzem steigt in unserem Nachbarland Deutschland wieder die Terrorangst. Nicht nur weil nun der Bundestag die Waffenlieferungen an die kurdischen Wiederstandskämpfer im Irak beschloss, auch weil Terrorgruppen wie die ISIS ständig nach Kämpfern und Anhänger in europäischen Staaten suchen.

Es kann also nicht ausgeschlossen werden, dass es auch in Salzburg Terroraktivität gibt. Terrorgruppen suchen gezielt nach geeigneten Personen, die sie für ihr Netzwerk und ihre Anschläge benutzen können.

Im Internet oder persönlich rekrutiert

Aber nicht nur die Terrorgruppen suchen nach möglichen Unterstützern - ihnen kommt die Einstellung vieler islamischer Extremisten entgegen, die sogar aktiv nach Terrorkontakten und deren Ausbildungen in sogenannten "Terrorcamps" suchen.

"Oft wird im Internet der Kontakt zwischen den Personen versucht herzustellen, aber auch in islamistischen Kulturstätten versuchen Terrorgruppen ihre Leute zu infiltrieren, um neue Anhänger zu finden", so Terrorexperte Friedrich Steinhäusler.

Dabei wird nach ganz bestimmten Kriterien gesucht. Die Ausbildung spielt dabei eine große Rolle: Es wird nach Technikern, die sich mit Maschinenbau, Chemie und Physik auskennen, genauso gesucht, wie nach Personen, die die Rolle als Prädiger einnehmen und die "Terrorbotschaften" weiterverbreiten.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28