Taxis helfen Bus und Bahn

Pannenhilfe 2014

Taxis helfen Bus und Bahn

Ein revolutionärer Vertrag wurde zwischen Salzburg AG und der Salzburger Funktaxivereinigung geschlossen. Wenn Bus oder Lokalbahn Pannen haben sollten, müssen die Passagiere dann nicht mehr lange auf eine Ersatzfahrt warten sondern werden relativ unkompliziert und vor allem sofort mit Taxis weitertransportiert. Ab 2. Jänner startet die neue Kooperation zwischen Salzburg AG und der Salzburger Funktaxivereinigung 8111.

Das könne sogar soweit gehen, dass nicht nur die Fahrgäste des unmittelbar betroffenen Buses oder der Zuges transportiert würden - sondern gleich sämtliche Fahrgäste entlang der Strecke.

Für die Salzburger Funktaxivereinigung ist das natürlich eine Freude und ein Bombengeschäft - und für die Salzburg AG sowie auch für die Fahrgäste eine massive Erleichterung.

Für die Reorganisation des Schienenersatzverkehrs sind knapp 900 Taxilenker entsprechend geschult worden. Man müsse hier auch einiges ausfüllen - und genauestens Bescheid wissen über Unterlagen und wie man sie ausfüllt.

Die Taxifahrten bekommt die Salzburg AG dabei jedoch nicht billiger. Die Fahrten werden ihr einzeln und nach dem offiziellen Tarif in Rechnung gestellt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28