Täter im Pongau geschnappt

Zweiter Banküberfall innerhalb einer Woche

Täter im Pongau geschnappt

Nachdem bereits am Montag die Volksbank-Filiale im Salzburger Stadtteil Liefering überfallen worden war, wurde Donnerstagvormittag eine Filiale der Raiffeisenbank in Dorfgastein im Pongau ausgeraubt. Am Nachmittag wurde der mutmaßliche Täter geschnappt. Den entscheidenden Hinweis lieferte der Bank-Filialleiter, der sich die Nummerntafel des Fluchtautos gemerkt hatte. In Bad Hofgastein ist das Auto entdeckt und der Verdächtige verhaftet worden, schildert Chefermittler Gerhard Waltl gegenüber Antenne Salzburg.

Auch möglicher Komplize verhaftet

In der Unterkunft des Verhafteten haben die Ermittler einen Großteil der Beute gefunden und auch die mutmaßliche Tatwaffe - eine Pistole samt Schalldämpfer. Der Mann ist geständig. Inzwischen ist auch ein zweiter Verdächtiger festgenommen worden. Dabei soll es sich um einen Komplizen handeln.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28