Sturm zieht über Salzburg

Vorraussichtlich bis Donnerstag

Sturm zieht über Salzburg

Doch auch in den Tälern stürmt es bereits heftig. Einige Skilifte wurden aus Sicherheitsgründen gesperrt. Insgesamt sind die Feuerwehren bereits mit 48 Einsätzen hauptsächlich im nördlichen Flachgau beschäftigt, fast minütlich kommen aber neue Einsätze bei der Feuerwehr rein. Hauptproblem sind umgestürzte Bäume. Auch ein LKW ist auf der B156 aufgrund des starken Seitenwinds umgefallen. Es kommt auch immer wieder zu Stromausfällen im nördlichen Flachgau.

Die Feuerwehren und die Montagetrupps der Salzburg AG sind bereits am Reparieren, aber es teilweise können sie aus Sicherheitsgründen an den betroffenen Stellen nicht arbeiten, weil die Gefahr zu groß wäre das Bäume auf sie stürzen. Auch zahlreiche Züge sind ausgefallen, wegen umgestürzter Bäume.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt CARO EMERALD A NIGHT LIKE THIS
Nächster Song EAGLE EYE CHERRY / SAVE TONIGHT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum