Störung legt Facebook & Co. lahm

Weltweite Probleme

Störung legt Facebook & Co. lahm

Millionen von Usern sind gefrustet. Am Mittwochnachmittag ging auf den beliebten Sozialen Netzwerken Facebook und Instagram, sowie dem Messengerdienst WhatsApp vielerorts nichts mehr. Weltweit hatten Nutzer mit massiven Problemen zu kämpfen. Vor allem Europa und Nordamerika waren betroffen. Aber auch Teile Südamerikas, sowie Asiens meldeten Probleme mit den Diensten.

Seit 15.50 Uhr können die User in den betroffenen Gebieten keine WhatsApp-Nachrichten mehr senden oder empfangen. Auch auf Instagram gibt es Probleme. Hier können keine Bilder gepostet werden und auch der Feed wird nicht geladen. Die Facebook-Seite hat laut Nutzern ebenfalls massive Ladeprobleme.

Unbenannt-7.jpg

 

Die drei Netzwerke gehören allesamt zum Facebook-Konzern. Schon im März gab es einen ebenfalls großen Ausfall, der Millionen Nutzer traf. Auf der Konkurrenzplattform Twitter reagierten die User wie üblich mit lustigen Postings auf den Blackout.



 

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28