Steuerlöschen im Auftrag der Arbeiterkammer – das ist UNSINN!

Die AK Salzburg warnt

Steuerlöschen im Auftrag der Arbeiterkammer – das ist UNSINN!

Die Agentur gibt fälschlicherweise vor, Steuererklärungen im Auftrag der AK durchzuführen. „Das ist Unsinn“, so AK-Lohnsteuerexperte Peter Lederer. „Wir denken nicht daran, unsere Aktion Steuerlöscher an externe Agenturen auszulagern – auch nicht in Zukunft.“

Per Telefon bietet die Agentur, mit Sitz im Flachgau, ihre Unterstützung bei der Durchführung der Steuererklärung an. Diese Hilfe sei nicht nur kostenlos, sondern auch sehr profitabel, bis zu 1.000 Euro an Steuergutschrift, werden von der Agentur versprochen. Die Unterstützung solle noch dazu vor Ort in den eigenen vier Wänden der Betroffenen stattfinden.

Auf die Frage der Betroffenen, woher der Anrufer die persönlichen Kontaktdaten habe, wird geantwortet: Der Andrang auf die Aktion Steuerlöscher ist von der Arbeiterkammer Salzburg nicht mehr alleine zu bewältigen.

Deswegen ist die AK gezwungen, externe Unternehmen zu beauftragen. „Das ist fernab jeglicher Realität“, betont Peter Lederer: „Wir vermuten, dass mit diesen Anrufen versucht wird, Finanzdienstleistungen an den Mann oder an die Frau zu bringen.“

„Wir raten allen Salzburgerinnen und Salzburgern, sich nicht auf diese Anrufe einzulassen – besser einfach auflegen“, sagt Peter Lederer und betont: „Dieses Angebot hat mit unserem Steuerlöscher nichts zu tun.“ Das Lohnsteuerreferat der AK ist übrigens auch außerhalb des Steuerlöschers-Aktionszeitraums unter der Nummer 0662 8687 – 93 erreichbar. Persönliche Beratungstermine bitte vorab vereinbaren.

AK/ÖGB Steuerlöscher erst wieder 2017

Darüber hinaus hat der Steuerlöscher von AK und ÖGB für dieses Jahr seine Pforten geschlossen. Die Salzburgerinnen und Salzburger konnten mit Hilfe der Aktion 8,5 Millionen Euro an zu viel bezahlten Steuern vom Finanzamt zurückholen. Insgesamt wurden 12.434 Arbeitnehmerveranlagungen durchgeführt. „Ein neuer Rekord“, freut sich Peter Lederer und verspricht: „Wir bieten das Service auch 2017 wieder an - und zwar besser als je zuvor!“ 2017 steht ganz im Zeichen von Kinderbetreuung und Kinderfreibeträgen - sie gelten ab der Arbeitnehmerveranlagung für das aktuelle Jahr. Termine für den Steuerlöscher

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG I STILL BELIVE IN US
Nächster Song MARC TORCH / PUT ALL YOUR PAIN ON

Fotoalbum 1 / 28